Der Körper als Spiegel unserer Lebensthemen

Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare. Christian Morgenstern

Jede Krankheit hat ihre eigene Entstehungsgeschichte, die mit der individuellen Lebensgeschichte zusammenhängt. Krankheit ist ein Ungleichgewicht des ganzen Menschen und nicht nur seines Körpers.

  • Wieso wir glauben, dass es immer jemanden gibt, der in Sachen Gesundheit besser Bescheid weiss als wir selbst
  • Jedes Problem und jede unangenehme Situation drücken sich in unserem Körper aus
  • Die Bekämpfung von Symptomen verlängert die Krankheit
  • Diagnosen und Prognosen halten uns in der Krankheit fest
  • Selbstbilder und Glaubensmuster, die Krankheiten mitbeeinflussen
  • Stress als Hauptursache von Beschwerden und Krankheiten
  • Krankheit ist weder Zufall noch ein Missgeschick oder ein Fehler im System, sondern Entwicklungshilfe
  • Krankheit als Kommunikationsausdruck der Seele verstehen